Was ist ein Fitting Model?

Ein Fitting-Model wird von einem Modedesigner oder Bekleidungshersteller gebucht, um die Passform, den Faltenwurf und das visuelle Erscheinungsbild eines Designs an einer "echten" Person zu überprüfen. Ein Model wird als Fitting-Model in erster Linie basierend auf den gewünschten Maß-Vorgaben des Designers ausgewählt. Dabei sind die Anforderungen sehr streng, denn die Models müssen den exakten Maßen der Kollektion entsprechen. Die Spezifikationen bestehen im Allgemeinen aus der Körpergröße, Brust-Taille-Hüft-Umfang, Arm- und Beinlänge sowie Schulterbreite. Über das bloße Tragen des Kleidungsstückes hinaus kommt dem Model eine wichtige Rolle innerhalb des Design-Prozesses zu. Aussagen über Kleidungsstücke hinsichtlich Passform, Beweglichkeit und Hautgefühl sind ein wesentlicher Bestandteil des Jobs. Letztendlich hilft das Fitting-Model dabei zu bestätigen, dass die Größe, das Design und der Schnitt des Kleidungsstückes der Absicht des Designers entsprechen.