Was ist eine Fashionista?

Als Fashionista bezeichnet man modebewusste junge Frauen mit einer hohen Affinität zu Trends und Shopping. Der Begriff wurde von dem Modeautor Stephen Fried geprägt, der es einst in seinem Buch "Thing of Beauty - The Tragedy of Supermodel Gia" erwähnte. Fashionista bezeichnet darin all die Menschen, die an einem Fotoshooting für ein Magazin oder eine Werbung beteiligt sind (Models, Fotografen, Stylisten, etc.).

Seither hat sich die Bedeutung deutlich ausgeweitet. Inzwischen steht das Wort für alle Leute, die ein gesteigertes Interesse an Mode und Trends zeigen. So gehören mittlerweile auch modeaffine Stars, Blogger oder einfach nur das trendbewusste Mädchen von nebenan dazu. Berühmte Fashionistas vergangener und heutiger Zeit, die durch ihren souveränen Geschmack bestachen, sind Stars wie Marlene Dietrich, Grace Kelly, Audrey Hepburn, Vivienne Westwood, Coco Chanel oder Chloë Sevigny.