en/de

Modelmaße

Was versteht man unter Modelmaße?

Unter dem Begriff Maße verstehen sich im Allgemeinen die drei Hauptmaße: Brust, Taille und Hüfte. Als Modelmaße werden die Körpermaße von professionellen Models bezeichnet. Lange galten die Maße 90-60-90 als ideale Körpermaße für Models. Heute werden diese Maße nicht mehr als Voraussetzung gesehen. In der Werbung werden beispielsweise immer mehr Models gesucht, die nicht mehr dem körperlichen Ideal der Modewelt entsprechen, aber dafür einen bestimmten Typ repräsentieren. Ein Model sollte seine Maße stets auswendig kennen und der Modelagentur Veränderungen sofort mitteilen. Dies ist wichtig, da es ansonsten bei einer Buchung zu Schwierigkeiten mit dem Kunden kommen kann. Um die Maße korrekt zu messen, ist ein Maßband, geeignete Kleidung und der richtige Stand von Nöten. 

 

Verwandte Begriffe