en/de

Konfektions-größe

Was ist eine Konfektionsgröße?

Als Konfektionsgröße, auch Kleidergröße oder Kleidungsgröße genannt, wird die Größe der Bekleidung bezeichnet, welche sich nach der Körpergröße des Models richtet. Dabei gilt zu beachten, dass sich zum einen das Größensystem bei Männern und Frauen unterscheidet und zum anderen zwischen europäischen und internationalen Größen differenziert wird. Für ein Model ist es wichtig seine Konfektionsgröße zu halten. Sollten sich Änderungen ergeben, müssen diese der Modelagentur umgehend mitgeteilt werden. In der Regel liegt die Konfektionsgröße bei Models zwischen 34 und 36. Plus Size beginnt aber einer Konfektionsgröße von 38. Um die Konfektionsgröße bestimmen zu können, gibt es entsprechende Größentabellen.

Im Sportbereich zählen die amerikanischen Konfekionsgrößen zu den relevanten Größen. Die Standardgrößen werden bei den Damen von 2 (entspricht einer 32) bis 16 (entspricht 46) angegeben. Bei der Konfektionsgröße der Männer ist die Umrechnung etwas leichter. Die Konfektionsgrößen zwischen England und USA unterscheiden sich nicht. Diese Größen minus zehn erben die deutsche Kleidergröße z.B. US 50 - 10 = DE 40.

Damit ihr euch nicht kompliziert ausrechnen müsst, welche Kleidergröße ihr entsprecht, findet ihr eine Größentabelle der Konfektionsgrößen für Damen und Herren. 

 

Verwandte Begriffe